26.-27. Januar

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

SCHWERPUNKTTHEMEN

  • Rundschleifen: Effizient und Nachhaltig
  • Herausforderungen durch den Klimawandel an moderne Schleifprozesse
  • Der Beitrag schleiftechnischer Produkte zur Ressourcenschonung

HOCHKARÄTIGE FACHVORTRÄGE

aus Industrie und Forschung

POSTERSESSION

Neueste Forschungsergebnisse präsentiert von NachwuchswissenschaftlerInnen technischer Universitäten und Hochschulen

KOMPETENTE EXPERTENRUNDE

Ihr jährlicher Treff mit der Branche

u.a. mit: Blohm Jung GmbH | Güntert Präzisionstechnik GmbH | EMAG Maschinenfabrik GmbH | Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge GmbH & Co. KG | Grindaix GmbH | KNOLL Maschinenbau GmbH | Brinkmann Pumpen GmbH & Co. KG

PROGRAMM

Mittwoch, 26.01.2022
8:30 GetTogether in der Fachausstellung
9:00 Begrüßung und Einführung
9:15 Key-Note
9:50 Was kommt nach dem Carbon Footprint? – Inno-  vative Klima-KPIs für Finanzierung und Strategie
Hannah Helmke I right.based on science GmbH
10:25 Kaffeepause und Fachausstellung
EFFIZIENTE PROZESSAUSLEGUNG
11:00 Verfahrensalternativen für Prozessketten zur   effizienten Bearbeitung von Verzahnungen
Professor Dr. h.c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann I Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF der TU Berlin
11:35 Effizienzsteigerung durch Schleifen im Hochgeschwindigkeitsbereich – Lösungen für die Prozessauslegung
Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Dirk Biermann I Institut für Spanende Fertigung ISF der Technischen Universität  Dortmund
12:15 Postersession
12:45 Mittagspause und Fachausstellung
EXKURS
14:15 Wasserstoff als Energieträger der Zukunft
Prof. Dr.-Ing. Thomas von Unwerth | Professur Alternative Fahrzeugantriebe an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Chemnitz
14:50 Schleifmaschine 5.0 – der Werkzeugmaschinenbau im digitalen Wandel
Christoph Plüss | United Grinding Group UGG
15:25 Kaffeepause und Fachausstellung
MODERNE MASCHINENTECHNIK
16:00 Schleifen von Rotorwellen für die E-Mobilität –   Herausforderungen bei der Fertigung von   Rotorwellen und mögliche Lösungen
Dr.-Ing. Tobias Röthlingshöfer I EMAG   Maschinenfabrik GmbH
16:35 Spitzenloses Einstechschleifen in   Mehrfachproduktion – Möglichkeiten,   Herausforderungen und Grenzen
Karsten Otto I Tschudin AG
17:10 Podiumsdiskussion mit dem Fachbeirat
17:45 Blaue Stunde in der Ausstellung
19:15 Abendveranstaltung
Donnerstag, 27.01.2022
8:30 Get Together in der Fachausstellung
INNOVATIVE SCHLEIFWERKZEUGE
9:00 Digitales Schleifwerkzeug: Von der Herstellung bis zum Einsatz
Dr.-Ing. Benjamin Bergmann | Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen IFW der Universität Hannover
9:35 Keramische Bindungssysteme für Schleifscheiben – Anforderungen, Produktion, Qualitätssicherung und Energieeinsparpotentiale
Joachim Friedhofen | Reimbold und Strick GmbH
10:10 “Green Deal” beim Außenrund-Schleifen? – Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil der Innovationsentwicklung bei Schleiflösungen
Wadim Karassik | Saint-Gobain Abraisives GmbH
10:45 Kaffeepause und Fachausstellung
OPTIMIERTE KÜHLSCHMIERSTOFFVERSORGUNG
11:20 Einfluss der KSS-Zufuhrbedingungen auf die Leistungsfähigkeit von Schleifprozessen
Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. h.c. Dr. h.c. Dr. h.c. Bernhard Karpuschewski | Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien der Universität Bremen
11:55 Nachhaltigkeit steigern mit optimierten Schleifflüssigkeiten
Heiko Barth | Quaker Houghton
12:30 Mittagspause und Fachausstellung
14:00 Feinstfiltration – Filter und Reinigungssysteme in der Glas/Keramikbearbeitung
Darius Pechta | Turbo-Separator AG
14:35 Digitale Anbindung von Peripheriegeräten – Wie Maschinendaten aus der KSS-Aufbereitung zur Prozessoptimierung beitragen können
Florian Schomaker | KNOLL Maschinenbau GmbH
15:10 Funktionsoptimierte Schleifbearbeitung von Antriebskomponenten
Prof. Dr.-Ing. Thomas Bergs I Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
15:45 Schlusswort
16:00 Ende der Veranstaltung

Tagungsleitung und Fachbeirat

  • Dr.-Ing. Dirk Friedrich MBA › Grindaix GmbH
  • Dipl.-Ing. (FH), IWE Tobias Engenhart › KNOLL Maschinenbau GmbH
  • Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Georg Güntert › Güntert Präzisionstechnik GmbH
  • Dr.-Ing. Markus Helpertz › Brinkmann Pumpen GmbH & Co. KG
  • Dr.-Ing. Dirk Hessel › Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge GmbH & Co. KG
  • Dipl.-Ing. Arne Hoffmann › BLOHM JUNG GmbH
  • Roland Schmitz › EMAG Maschinenfabrik GmbH

ABENDVERANSTALTUNG

26. Januar 2022 – 19:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie nach dem ersten Veranstaltungstag zu einem geselligen Get-Together in der Schwabenlandhalle einzuladen.

AUSSTELLUNGSPAKET

Folgende Leistungen sind im Ausstellungspaket der Tagung enthalten

  • Standfläche ca. 3 x 2 m
  • Bereitstellung von einem Tisch und zwei Stühlen sowie Stromanschluss
  • Eine standbetreuende Person kann kostenfrei an der Ausstellung sowie an den Vorträgen teilnehmen (inkl. Verpflegung und Tagungsunterlagen).
  • Weitere Mitarbeitende können zum Sonderpreis von 899,00 pro Person über das Ausstellungspaket angemeldet werden und an der Ausstellung, sowie an den Vorträgen teilnehmen (inkl. Verpflegung und Tagungsteilnahme- und unterlagen).
  • Persönliche Betreuung vor Ort
  • Ihr Firmenlogo und -profil inkl. Verlinkung auf der Tagungshomepage
  • Ihr Firmenlogo in den Teilnehmerunterlagen und auf den allgemeinen Präsentationsfolien der Tagung
  • W-LAN-Zugang im Veranstaltungsbereich
  • Get-Together: Möglichkeit zum Networking auf der gemeinsame Abendveranstaltung mit Tagungsteilnehmenden, Referierende und Fachbeirat
  • 15% Rabatt auf die Tagungsteilnahme für Ihre KundenInnen, Sie erhalten ein Online-Werbemittel mit Firmen-Rabattcode für Ihre Einladungsaktion.
    * Dieser Rabatt gilt nur für noch nicht angemeldete Personen, wird nicht nachträglich gewährt und kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden.

Preis 2.950,00 € excl. 19% MwSt.

Möchten Sie Veranstaltungspartner werden? Kontaktieren Sie uns gerne.

GROßE FACHAUSSTELLUNG
Bereits bestätigte Ausstellende

VERANSTALTUNGSORT

Schwabenlandhalle

Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach

Hotel Fellbach-Stuttgart

Tainer Straße 9
70734 Fellbach

Für die Veranstaltung gilt:

2G+

(Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich, zusätzlich aktueller Schnelltest)
Eine Testmöglichkeit besteht am Veranstaltungsort.
Änderungen im Zusammenhang mit behördlichen Vorgaben vorbehalten.

KONTAKT

Dr.-Ing. Sebastian Barth

(Inhaltlich)

Oberingenieur

Telefon:  +49 241 8028183
E-Mail:     s.barth@wzl.rwth-aachen.de

 

Jannik Röttger, M. Sc. RWTH

(Inhaltlich)

Projektleitung Schleiftechnik

Telefon:  +49 241 8024959
E-Mail:     j.roettger@wzl.rwth-aachen.de

 

Campus Forum GmbH

(Organisatorisch)

Steinbachstraße 25
52074 Aachen

Telefon:  +49 241 8023614
E-Mail:     info@campusforum.de
Web:        www.campusforum.rwth-campus.com